Im dritten und letzten Beitrag des Burnout-Zyklus geht es darum, wie man einem Burnout vorbeugen kann. Persönlich Sich über die eigenen Ziele Klarheit verschaffen Persönliche Werte klären Die eigenen „Energietankstellen“ kennen und nutzen Zeiten für die eigene „Selbstpflege“ einplanen Stressige Situationen oder die Einstellung dazu aktiv...

Immer wieder werde ich gefragt, wie es zu einem Burnout-Syndrom kommen kann und welche Ursachen dahinter liegen. Grundlegend gilt, dass einem Burnout meist ein "inneres Brennen" vorausgeht, das mit hohem Engagement gekoppelt ist. Wesentlich ist weiters, dass ein Burnout nie rein Arbeits-bezogen ist sondern dass...

Es ist ein Grundbedürnis, das tief in uns wurzelt: Gesehen, wahrgenommen und anerkannt zu werden. Der bekannte Transaktionsanalytiker Claude Steiner benannte bereits vor Jahrzehnten 5 Ge- und Verbote im Umgang mit Anerkennung, denen wir unbewusst folgen und die an Aktualität nichts verloren haben. Diese Richtlinien...

Führungskräfte sind gefordert. Heute mehr denn je. Denn Führung, so wie sie noch vor 10 Jahren funktionierte, ist ein Auslaufmodell. Führung darf anders gelebt werden. Zum Beispiel indem Arbeitsgemeinschaften initiiert werden, die attraktiv sind: Talente-Schmieden, Kooperationsgemeinschaften, Räume für Kreativität. Teams, die eine ausgewogene Work-Life-Balance erlauben. Führung...