Natur-Retreat auf der Schafferalm

Motto 2022: Verbunden und frei

24. – 28. 8. 2022

In diesen 4 Tagen, in der Abgeschiedenheit der wunderbaren steirischen Schafferalm auf 1100 m, gibst du dir selbst ein Geschenk. Willkommen !

Wie:

Wir werden in einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter sehr viel in der Natur unterwegs sein, angeleitet und allein, in Verbundenheit, Stille und im Gespräch. Wir nutzen die Symbolik des Labyrinths, um die Dynamik und die Wendungen des Lebens bewusst zu machen, Einschränkendes zu verabschieden und sich für das volle Potenzial zu öffnen. Wenn nicht jetzt, wann dann! Eine Nacht allein im Freien, ein Feuerlauf und … werden dir die Klarheit und Kraft geben, um dein Ändern zu leben.

Wann:

Mittwoch 24. bis Sonntag 28. August 2022
Ankommen 14.00 – 15.30
Beginn um 16:00 Uhr
Ende Sonntag um 13.00 Uhr

Wo:

Schafferalm in St. Stefan ob Leoben, Stmk.
www.schafferalm.at

Preis:

Seminargebühr: € 590.- (+ 20% MwSt)
Unterkunft und Verpflegung: im 2 oder 3 Bett Zimmer: € 290.-

Teilnehmerstimmen zum Retreat

Seminarleitung:

Maria Eisner ist Psychologin und Psychotherapeutin mit einem reichen Erfahrungs- und Ausbildungshintergrund. Ihr Anliegen ist es, Menschen den Zugang zu sich selbst sowie zu Natur und Spiritualität zu eröffnen. Sie leitet Meditationsgruppen und Retreats und ist auf das Thema Burnout Prävention spezialisiert.
www.jobvitalitaet.at

Martin Crillovich-Cocoglia begleitet seit über 30 Jahren erfolgreich Menschen und Organisationen bei der Manifestation ihrer wesentlichen Ziele. Seine Intuition und Klarheit schaffen immer wieder Raum, das Wesentliche im gegenwärtigen Moment zu erfahren.
www.quantum-living.com

Brigitte Sachs-Schaffer verbindet beruflich und privat langjährige Systemische Organisationsberatung mit ihren Wurzeln in der familieneigenen Schafferalm und nun auch mit einem eigenen „Social Enterprise“ in Südafrika
www.sachs-schaffer.at
www.schafferalm.at
www.cooktastic.co.za

Auszeit

Innere Stabilität erleben, Zugang zur Intuition finden, Wesentliches vom Unwesentlichen trennen. Das sind nur einige der Möglichkeiten, die ein Eintauchen in die Ruhe bereithält. Ruhe ist die beste Freundin der Klarheit und erst in der Ruhe zeigt sich, was wirklich wichtig ist. Innerlich zur Ruhe zu kommen bedeutet, zu gesunden.

Ob in der regelmäßigen Kurz-Auszeit oder im Retreat über mehrere Tage – hier finden Sie die Möglichkeit, das Außen sein zu lassen, der Begegnung mit sich selbst Raum zu geben und Verbundenheit zu erleben.

Weitere Termine und Veranstaltungen werden Ende 2020 bekannt gegeben.

Das Retreat

Eine Abenteuerreise zu sich selbst inmitten unberührter Natur.

Der Rückzug über mehrere Tage an einem inspirierenden Ort, der Geborgenheit ausstrahlt und Weitblick ermöglicht.

Wir leben in einer lauten, nach außen orientierten Welt, in der wir uns immer wieder im Lärm verlieren. Ablenkung und permanente Aktivität behindern den Zugang zu uns selbst und rauben uns Energie. Stille und innere Ruhe sind deshalb Luxusgüter geworden, nach denen sich viele Menschen sehnen.

Mit diesem Seminar geben wir dem Ankommen in uns selbst Raum und Zeit. Gemeinsam mit Gleichgesinnten, abseits des Alltags in einem vertrauensvollen Umfeld darf sich das zeigen, was wirklich wichtig ist und das lösen, von dem wir uns verabschieden wollen. Mitten in der Natur, in einer Atmosphäre von Ruhe und Leichtigkeit und mit einem Hauch von Magie.

Ort: Landhotel Gut & Wellness Sonnberghof, Mittersill, www.sonnberghof.at

Termin: 18. bis 21. Oktober 2018

Zeit: jeweils Donnerstag, 14:00 Uhr bis Sonntag, 13:00 Uhr

Seminarpreis: € 800,— (zzgl. 20% MwSt)

Hotelpreis: € 390,— für den gesamten Aufenthalt (Unterkunft und Verpflegung)